CNH Anwälte - Fachkanzlei Arbeitsrecht
Sie befinden sich hier: Start > FACHANWÄLTE > Ricarda Herrmann

RECHTSREFERENDARIN - WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN

Ricarda Herrmann

 

 

Ricarda Herrmann

wissenschaftliche Mitarbeiterin und Rechtsreferendarin
Jahrgang 1991
geboren und aufgewachsen in Essen

 

 

 

 

Lebenslauf

seit 2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei CNH-Anwälte

seit 2016
Referendariat am Landgericht Essen

2010 – 2016
Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum

2010
Abitur am Mariengymnasium Essen

 

Aktuelles
Verwaltungsgerichte festigen zweifelhafte Rechtsprechung zu Mitbestimmung des Personalrats bei Einstellungen

Artikel von Gunnar Herget, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Mindestbeschäftigungsdauer für die Mitbestimmung bei Einstellungen ergibt sich nicht aus den Personalvertretungsgesetzen. Gleichwohl wird von der Verwaltungsgerichtsbarkeit eine willkürliche zeitliche Grenze gezogen.


Den Wandel im Griff haben

Artikel in der AiB von P. Kastenholz, A. Küppers und R. Heidemann

Mehrbelastung und Unsicherheit ist ein fester Bestandteil der Arbeitswelt geworden. Die Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung (GBpsych) hilft Belegschaft und Unternehmen zu schützen. Eine sinnvoller Einsatz der GBpsych liefert einen strukturierten, agilen Weg mit effektiven Lösungen. In unserem Artikel in der AiB beschreiben wir den Weg aus Sicht der Interessensvertretung.


BAMF - Entfristung einer Sachbearbeiterin

BAMF verliert Verfahren über die Entfristung einer Bonner Mitarbeiterin.